Pferde als Coach

Seit mehreren Jahren arbeite ich erfolgreich in der Reittherapie mit psychisch kranken Menschen, die vom Pferd enorm profitieren können. Aber auch gesunde Menschen, die beispielsweise durch die hohen Anforderungen des Alltags unter Druck stehen, die wieder zu ihrer Mitte finden wollen oder einfach nur ein bisschen abschalten möchten, sind in dieser Gruppe herzlich willkommen. Das Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung halten, Ängste überwinden, Strategien zur Stressbewältigung finden sind Anforderungen des modernen Alltags. Das Pferd strahlt gleichzeitig Ruhe, Kraft und Lebensenergie aus, die wir für uns nutzen können. Mithilfe des Pferdes können Sie an ihrer Körpersprache arbeiten, klarer in ihrer Zielsetzung werden, neue Wege und wortwörtlich wieder zu ihrem Gleichgewicht finden. Es gibt viele Gründe sich auf den Partner Pferd einzulassen und von bzw. mit ihm zu lernen, sich vom Pferd inspirieren und begleiten zu lassen.

 

Pferde sind sowohl gute Lehrer als auch gute (Co-)Therapeuten, die uns immer wieder unverblümt den Spiegel vorhalten. Sie geben uns sofort ein unverfälschtes, wertfreies Feedback und können uns dabei helfen, unsere Resourcen besser zu nutzen. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Gerne können wir auch themenspezifische Einzelstunden vereinbaren (z.B. "Angst vor Pferden überwinden").